Veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels | Bayern In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München

ANZEIGE

Anzeige

Logo Literaturfest München

55. Münchner Bücherschau und Literaturfest München
20. November - 7. Dezember 2014


Günter Grass, Rolando Villazón und Almudena Grandes – die 55. Münchner Bücherschau bleibt ihrer Linie treu und bietet in diesem Jahr wieder große Namen der Literatur und der Unterhaltung. Während Günter Grass anlässlich einer Ausstellung zum 50. Jubiläum seines Romans Hundejahre seine Arbeit als Buchkünstler und Grafiker in den Mittelpunkt rückt, entführt einer der beliebtesten Tenöre unserer Zeit, der Mexikaner Rolando Villazón, mit seinem ersten Roman in die magische Welt der Artistik und Liebe. Bühnenstars wie Johann von Bülow, der seinem berühmten Onkel Loriot huldigt, Rufus Beck und Dietmar Bär stellen ihre Stimme in den Dienst großer Autoren wie Tim Parks, Håkan Nesser und Matt Haig. Bei Dostojewski und Eckhard Henscheid darf gelacht werden, mit John Burnside und Hélène Grémillon ergründen wir die dunkle Seite unserer Existenz, und mit Sigrid Damm besuchen wir Goethes Freunde, während Julia Engelmann, Shooting-Star der Poetry-Slam-Szene, mit ihren frechen Versen die große Bühne rocken wird. Es ist angerichtet, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ob klassische Lesungen mit Stars der internationalen Kinder- und Jugendbuchszene, Live-Hörspiel oder Experimentiershow – Kinder und Jugendliche erwartet ein buntes Programm mit Spiel und Spaß, spannenden und unterhaltsamen Texten. Timo Parvela, Kirsten Boie und Marian Funk (für Warrior Cats-Autor Erin Hunter) stellen ihre neuen Bücher vor, und die beiden Veranstaltungen Die 100 Besten werden Lust aufs Lesen machen! Das Bilderbuchspektakel Minus Drei und der Zahlensalat von Ute Krause und Andreas Fröhlich wird flankiert von einer Ausstellung und Dinosaurier-Vorleseaktionen. Wieder mit von der Partie: Kultur & Spielraum e.V. mit dem täglichen Kinderaktionsprogramm.

Die Münchner Bücherschau ist Teil des Literaturfests München, das vom Landesverband Bayern des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und dem Literaturhaus München, in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, veranstaltet wird.

Die Veranstalter des Literaturfests bedanken sich bei allen Unterstützern, Förderern und Kooperationspartnern, insbesondere beim Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, dem Medienpartner Bayern 2, dem Mobilitätspartner mvg und den Sponsoren DATEV und KONEN.

Blicke hinter die Kulissen, Fragen an das Team - auf Facebook bieten wir eine Plattform rund um die große Buchausstellung und das Lesungsprogramm! Wir freuen uns über Fans. Schauen Sie doch gleich mal vorbei: die Münchner Bücherschau auf Facebook!