Lyrics. Mein Leben in 154 Songs

Mit Paul Muldoon

Literaturfest München
McCartney: Mein Leben in 154 Songs

Pulitzer-Preisträger und Co-Autor Paul Muldoon berichtet von der Entstehung einer ganz besonderen Autobiografie: In „Lyrics. Mein Leben in 154 Songs“ erzählt Paul McCartney, einer der ganz Großen der Popmusik, sein Leben in 154 Liedern, die er geschrieben hat.

"Was ich habe, sind meine Songs. Die umspannen mein gesamtes Leben, weil ich schon mit vierzehn Jahren zuhause in Liverpool, als ich meine erste Gitarre bekam, instinktiv anfing, Songs zu schreiben. Seither habe ich nicht mehr aufgehört", so Paul McCartney. In diesem außergewöhnlichen Buch betrachtet er sein Leben und sein Werk von den frühesten musikalischen Gehversuchen über Klassiker der Popgeschichte wie Hey Jude, Yesterday oder Let it Be bis hin zu jüngsten Kompositionen. McCartney schildert die Entstehungsgeschichten seiner Songs schildert, Menschen und Orte, die ihn beeinflusst haben, und was er heute über seine Lieder denkt.

Lesung: Wiebke Puls

Moderation: Jens-Christian Rabe

In Zusammenarbeit mit dem Verlag C.H.Beck