Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden

Harald Lesch

Literaturfest München
Lesch: Erneuerbare Energien

Ein Abend für alle, die mitdenken, mitreden und mitentscheiden wollen über die Energien der Zukunft.

Die Nutzung fossiler Energieträger wie Kohle und Öl verschärft den Klimawandel, und wir müssen sie so schnell wie möglich ersetzen. Nur, was sind gute Alternativen? Und schaffen erneuerbare Energien es, unseren Energiehunger in Zukunft zu stillen? Sind sie so verlässlich wie die alten Energielieferanten? In diesem gemeinsam mit Studierenden gestalteten Buch untersuchen die Autoren Christian Holler, Joachim Gaukel, Florian und Harald Lesch anschaulich und verständlich, was erneuerbare Energien aus Sonne, Wasser oder Erdwärme energietechnisch schaffen und wie sie sich im Vergleich untereinander bewerten lassen.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag C. Bertelsmann