Reckless: Auf silberner Fährte

Cornelia Funke

Literaturfest München
Cornelia Funke: Reckless. Auf silberner Fährte

Mit „Reckless“ hat die international gefeierte Bestsellerautorin Cornelia Funke eine gleichermaßen magische wie beängstigende Welt voller atemberaubender Abenteuer erschaffen, die ihre literarischen Wurzeln in den Märchen der Brüder Grimm hat. Die vierte Reise hinter den Spiegeln führt die beiden Brüder Jacob und Will Reckless in den fernen Osten und nach Persien, auf die Inseln der Füchse. Jacob sucht gemeinsam mit Will nach einem Spiegel, von dem Sechzehn, das Mädchen aus Glas und Silber, erzählt hat. Der jüngere Bruder will Rache, der ältere Sicherheit für sich und Fuchs, aber ein Toter hat andere Pläne, und der Spiegel, nach dem sie suchen, gebiert furchtbare Jäger. „Reckless. Auf silberner Fährte“ wird atemberaubend spannend und großartig gelesen von Cornelia Funke, die per Liveschaltung in die USA  außerdem im Gespräch mit Niels Beintker auch über die Entstehung der Geschichte plaudern wird und natürlich Fragen aus dem Publikum und dem Chat beantwortet.

Moderation:Niels Beintker

Anmeldung unter info@muenchner-buecherschau.de

In Zusammenarbeit mit Dressler Verlag