Die 100 besten Kinder- und Jugendbücher

Roswitha Budeus-Budde, Hilde Elisabeth Menzel, Marlene Zöhrer

Literaturfest München
100 Beste

Die schönsten, besten und interessantesten Buchtipps 2020 werden von den drei Kinder- und Jugendbuchexpertinnen Roswitha Budeus-Budde, Hilde Elisabeth Menzel und Marlene Zöhrer aus den Neuerscheinungen der Verlage ausgewählt und kompetent und unterhaltsam vorgestellt – ein Muss für alle Lesefans!

Es werden Ihnen die zehn Highlights in Videos individuell von den Jugendbuchexpertinnen in der Digitalen Bücherschau präsentiert. Einfach hier registrieren und ab dem 14. November 17:30 Uhr durchstarten. Die 10 Highlights sind dann im Rahmen der Münchner Büchrschau bis zum 6. Dezember verfügbar.

Die 100 Besten - Liste der Kinder- und Jugendbücher 2020 hier zum Download

 

REGISTRIERUNG FÜR DIE DIGITALE BÜCHERSCHAU

 

Noch nicht genug?

Wem diese zehn Highlights nicht ausreichen kann sich auch die ganze, rund vier-stündige Veranstaltung im Video-Stream ansehen.

Die Veranstaltung wird am 8. November 2020 aufgezeichnet und bietet Ihnen die Gelegenheit, sich über die wichtigsten Novitäten im Bereich Kinder- und Jugendbuch zu informieren. Dabei werden die ausgewählten Titel in verschiedene Themenbereiche gegliedert. Die Beschreibung und kritische Bewertung der Buchinhalte gibt Ihnen Anregungen für Verkaufs- und Beratungsgespräche. Zusätzlich erhalten Sie als Hilfe für den Bucheinkauf und -verkauf eine umfangreiche, annotierte Titelliste mit ca. 200 Titeln sowie die Präsentation der Referentinnen im PDF-Format.

Der Börsenverein des deutschen Buchhandels stellt entsprechend zwischen dem 13. bis 15. November, Anmeldung bis 14.11. oder alternativ 27. bis 29. November 2020 sowie zusätzlich zwischen dem 4. bis 6. Dezember die gesamte Veranstaltung zur Verfügung.

 

Preis: 13. bis 15. November: 40 Euro für Mitglieder / 50 Euro für Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.)

Preis: 27. bis 29. November: 40 Euro (zzgl. MwSt.)

Preis: 4. bis 6. Dezember: 40 Euro (zzgl. MwSt.)

Anmeldung mit Angabe der Rechnungsadresse über seminare@buchhandel-bayern.de