Veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels | Bayern In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München
Münchner Bücherschau. Kulturzentrum Gasteig

Möchten Sie zu den ersten gehören, die das neue Programm der 56. Münchner Bücherschau studieren können?

Wollen Sie den Beginn des Vorverkaufs nicht verpassen?

Wir benachrichtigen Sie einmalig direkt nach der Veröffentlichung des Programms im September 2015 per E-Mail.


Sie bestellen keinen regelmäßigen Newsletter. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Logo Literaturfest München

Schulklassenprogramm Freitag, 28.11.

Gerd Ruebenstrunk:
Der Schattensammler

 

Irgendetwas stimmt nicht mit dem Jahrmarkt, der vor kurzem in die Stadt gekommen ist.
Menschen verschwinden, nachdem sie den Stand der Brüder Parfanti besucht haben. Die Brüder erzählen so lebensecht Geschichten, dass man sich wie in einer anderen Welt fühlt. Doch der 14-jährige Jos entdeckt den furchtbaren Preis – als Gegenleistung dafür, in einer Wunschwelt zu landen, bezahlen die Menschen mit ihrem eigenen Schatten. Und eine Rückkehr in die reale Welt wird damit unmöglich. Fantastisch, magisch und spannend bis zum Schluss.


In Zusammenarbeit mit:
arsEdition

Gerd Ruebenstrunk

wurde 1951 in Gelsenkirchen geboren, studierte Psychologie und arbeitete 30 Jahre als Werbetexter und TV-Autor, bevor er mit Explosion in der Motorenhalle sein erstes Kinderbuch schrieb. Es folgte die Jugendbuch-Trilogie um Arthur und die Vergessenen Bücher

Freitag, 28.11. · 9 + 11 Uhr · Black Box, Gasteig · Für 6. + 7. Klasse · Eintritt 2,- / Schullesung

Infos für Schulen & Kindergärten/Anmeldung »