Verlage mit einer Veranstaltung

arsEdition

Der Sternenmann

Stimmungsvolles Bilderbuchkino mit Musik: Schauspieler und Autor Max von Thun präsentiert eine Gutenachtgeschichte, die kleine Kinder stark macht. Mehr Informationen

Verlag C.H.Beck

Heimkehr nach Fukushima

Der zerstörte Atommeiler von Fukushima – was sagt diese Katastrophe über uns alle? Sind wir im Zentrum der Gefahr nicht näher an unserer Wahrheit und unserer Gegenwart? Mehr Informationen

C. Bertelsmann

Der Ernährungskompass

Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste – der ultimative Überblick zum Thema Ernährung und Gesundheit, wissenschaftlich fundiert, kritisch durchleuchtet, verständlich dargeboten. Mehr Informationen

Carlsen Verlag

Die Schule der magischen Tiere: Hin und weg!

Das langersehnte, brandneue Abenteuer der magischen Kinderlieblinge mit echtem Kultfaktor – allerbestes Leselustmachfutter. Mehr Informationen

cbj

Lockwood & Co. – Das Grauenvolle Grab

Das finale, lange erwartete und fulminante Abenteuer einer äußerst ungewöhnlichen Detektivagentur: Grusel, Gänsehaut und Grabgelächter garantiert! Mehr Informationen

dtv - Verlagsgesellschaft

Die verlorenen Töchter

Das Rätsel um die Unbekannte vom Isdal – eine tragische Familiengeschichte, basierend auf einem Kriminalfall, der bis heute ungeklärt ist. Mehr Informationen

S. Fischer Verlage

Herzensangelegenheiten

Die fünfzigjährige Geschichte der Transplantationsmedizin und der Kampf zweier Söhne um das Leben ihrer Mutter – spannend wie ein Krimi. Mehr Informationen

Carl Hanser Verlag

Ella und der falsche Zauberer

Ein wunderbares neues Abenteuer der liebenswertesten Schulklasse der Welt – großartig und urkomisch erzählt! Mehr Informationen

Carl Hanser Verlag

Kleine Helden

Das bunte, ergreifende Porträt eines Viertels im heutigen Madrid, wo Bürger sich zusammenschließen, um gegen Ungerechtigkeit und Elend aufzubegehren. Mehr Informationen

Carl Hanser Verlag

Königskinder

Eine wahre Begebenheit: Ein armer Kuhhirte und eine reiche Bauerntochter überwinden alle Grenzen und Hindernisse für ihren Traum von einem gemeinsamen Leben. Mehr Informationen

Heyne

Traum des Lebens

Jeffrey Archer zählt zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein Epos Die Clifton-Saga stürmte die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Mehr Informationen

Piper Verlag

Gebrauchsanweisung fürs Lesen

An diesem Abend erfahren Sie, warum Lesen klüger und entspannter macht, die Fantasie anregt, das Selbstbewusstsein stärkt und die soziale Kompetenz fördert. Mehr Informationen

Verlagsgruppe Random House

Jessas, Maria und Josef

„Gott zwingt nicht, er begeistert!“ Mit diesem Credo spricht Bayerns bekanntester Pfarrer seinem Publikum aus der Seele und bringt die Menschen wieder mit ihrem Glauben in Berührung. Mehr Informationen

Verlagsgruppe Random House

Paradies

Aus einer Wellnesswoche wird ein Albtraum, und keiner der Beteiligten ist mehr der Mensch, als der er gekommen ist – wie im Urlaubsprospekt versprochen. Mehr Informationen

Thienemann-Esslinger Verlag

Wenn Glühwürmchen morsen: Fantastische Geschichten

Das erste Kinderbuch von Fernsehmoderator Ralph Caspers – zum Staunen und Lachen. Mehr Informationen

Suhrkamp Verlag

Julia Mann, die Mutter von Heinrich und Thomas Mann

Dagmar von Gersdorff legt die erste Biografie über Julia Mann vor und enthüllt darin ganz neue Seiten im Leben der viel diskutierten Schriftstellerfamilie. Mehr Informationen

Penguin

Kroatisches Roulette

In seinem zweiten Fall, der größtenteils in Kroatien spielt, gelingt Miroslav Nemec ein raffinierter Psychothriller in eigener Sache. Mehr Informationen

Penguin

Mittagsstunde

Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. Mehr Informationen

Penguin

Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen

Langsam dämmert es auch Skeptikern: In Sachen Klimawandel ist es fünf vor zwölf. Höchste Zeit, etwas zu tun, aber kein Grund, zu verzweifeln, sagt Harald Lesch. Mehr Informationen

Penguin

Macbeth. Blut wird mit Blut bezahlt

Die moderne Variante der Shakespeare-Tragödie und ein packender Thriller über die Gier nach Macht vom unumstrittenen König des skandinavischen Kriminalromans. Mehr Informationen

kursbuch.edition

1968. Worauf wir stolz sein dürfen

Gretchen Dutschke interpretiert die Geschichte der 68er als antiautoritäre Kulturrevolution, in deren Folge sich eine demokratische Gesellschaft entwickelte. Mehr Informationen

Klett-Cotta

Die 68er-Bewegung

Der Chronist der 68er-Bewegung ruft mit atemberaubenden Aufnahmen ein Zeitalter des Protests in Erinnerung, wie man es so noch nie zuvor zu Gesicht bekommen hat. Mehr Informationen

Dumont

Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung

Der allerschönste Tag ist für Petra Hartlieb der 24. Dezember, denn da gehen um 13 Uhr die Lichter in der Buchhandlung aus und alles ist endlich vorbei. Für ein Jahr. Mehr Informationen