Samantha Cristoforetti

Die lange Reise – Tagebuch einer Astronautin

Literaturfest München
Cristoforetti: Die lange Reise

Sehnsuchtsorte – Weltraum: „Ich bin zurzeit nicht auf dem Planeten. Zurück im Mai.“

Bis die Ingenieurin und Pilotin endlich in die Raumkapsel stieg, war es ein weiter Weg, den sie mit Wissbegier, Beharrlichkeit und einer Portion Glück absolvierte – als eine von nur wenigen Frauen. Im Gespräch schildert sie ihre Erfahrungen, von den harten Astronautenlehrjahren über die Zeit im All bis hin zur Rückkehr auf die Erde.

Moderation: Thomas Grasberger (Journalist und Autor)

In Zusammenarbeit mit Penguin