Das literarische Jugendquartett

Der Nachmittag von Jugendlichen für Jugendliche

Literaturfest München
Literarisches Jugendqaurtett 2019

Was lesen wir gerade? Welche neuen Jugendbücher begeistern uns? Welche Themen sind „in“?

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe im vergangenen Jahr wollen wir wieder lebendig und mit Spaß über Bücher reden. Dazu muss man kein erwachsener Literaturkritiker sein.

Vertreter von Leseclubs aus München und Umgebung – Bücher & Kekse (Buchhandlung Lesetraum, München), Lehmcool (Buchhandlung Lehmkuhl, München), die Kritiker Society (Kurt-Huber-Gymnasium, Gräfelfing) und die Lesefüchse (Buchhandlung Kempter, Höhenkirchen) – stellen euch ihre aktuellen Favoriten aus 2019 vor. Für alle, die auf der Suche nach neuem und spannendem Lesefutter sind. Und auch für alle, die sich erstmals ins Leseabenteuer stürzen wollen.

Nach langen Lesenächten und intensiven Gesprächen haben sich die Buchclubs für folgende Titel aus den vielen Jugendbuch- Neuerscheinungen entschieden:

Nicky Singer, Davor und Danach. Überleben ist nicht genug, Dressler Verlag
Christelle Dabos, Die Spiegelreisende Band 1: Die Verlobten des Winters, Insel Verlag
Mirjam Pressler, Dunkles Gold, Beltz & Gelberg
Marisha Pessl, Niemalswelt, Carlsen Verlag

Moderation: Silke Schlichtmann (Literaturwissenschaftlerin, Kinderbuchautorin) und Nils Freytag (Historiker)