Old School

John Niven

Literaturfest München
Old School_Niven

Seit seinem Romandebüt Kill Your Friends gilt Niven als das britische Gegenstück zu Bret Easton Ellis´American Psycho.

Susan und Julie sind gerade 60 Jahre alt geworden. Sie leben in einem kleinen Dorf in Südengland und sind seit der Schulzeit miteinander befreundet. Susan führt ein bürgerliches Hausfrauendasein, Julie lebt in einer Sozialwohnung und arbeitet als Aushilfe in einem Pflegeheim. Als Susans Ehemann Barry tot aufgefunden wird, offenbart sich, dass er ein surreales Doppelleben als Swinger führte und Susan einen finanziellen Scherbenhaufen hinterlassen hat. Um nicht in Altersarmut abzurutschen, greifen sie zu einer radikalen Lösung: einem Banküberfall.

Moderation und deutsche Lesung: Nagel
Sprache: Englisch / Deutsch

In Zusammenarbeit mit dem Krimifestival München

In Zusammenarbeit mit Heyne